Alte urkundliche Hinweise belegen es: Im September 1667 organisierten weitsichtige Einwohner Neudietendorfs erstmals die Feuerbekämpfung. Der Gefahr, dass die vielen, aus Holzteilen erbauten Häuser des Ortes im Falle eines Brandes dem „Raub der Flammen“ zum Opfer fallen, sollte damit vorgebeugt werden.

Dieses 350jährige Jubiläum wollen wir im September und Oktober zusammen mit Ihnen feiern:

 

Am 07. September 2017:


Festabend für geladene Gäste im Saal Drei Rosen

 

Am 16. September 2017:

Tag der offenen Tür

 

10 Uhr auf dem Gelände der Feuerwehr Neudietendorf:

- Geschichte der Feuerwehr – Präsentation

- Geschichte der Feuerwehr – in Aktion

- Feuerwehr zum Anschauen, Anfassen und Mitmachen

- Verschiedene Vorführungen der Kameraden und der Jugendfeuerwehr

- Ausstellung: Feuerwehrtechnik im Laufe der Zeit

- Spiel und Spaß für die Kinder

- Alles für das leibliche Wohl

 

20 Uhr im Saal Drei Rosen:

Festtanz mit der Party & Event Band „Endlos“ aus dem Eichsfeld mit einer Auswahl an live gespielten Rock- und Popsongs zum Feiern und Tanzen

 

Am 03. Oktober 2017:


Traditionelles Oktoberfest im Zeichen der 350 Jahrfeier mit zusätzlichen Aktionen

 

Wir freuen uns auf die gemeinsame Feier unseres Jubiläums mit Ihnen!


Ihre Feuerwehr Neudietendorf